Fachbereich 6 Mathematik/Informatik

Institut für Informatik


Navigation und Suche der Universität Osnabrück


Hauptinhalt

Topinformationen

Parallele Strömungssimulation mit FEM

Leitung Prof. Dr. Oliver Vornberger
Mitarbeiter Dr. Frank Lohmeyer
Förderung DFG
Laufzeit 03/1991 - 02/1995

Unsere Arbeitsgruppe war im DFG-Schwerpunktprogramm Strömungssimulation mit Hochleistungsrechnern mit dem Projekt Strömungsberechnung mit paralleler Finite-Elemente-Methode auf Transputer-Netzwerken vertreten:

Die bei Strömungssimulationen verwendeten numerischen Verfahren zur Integration der Erhaltungsgleichungen sind für prakti­sche Anwendungen extrem rechenzeitintensiv. Ein Multiprozessorsystem kann durch kommunizierende Parallelbausteine hohe Rechenleistung zu geringen Kosten bereitstellen.

Ziel dieses Vorhabens war es, eine parallele Finite-Elemente-Methode auf einem Transputer-Netzwerk zu implementieren und deren Berechnungsschritte durch eine Online-Graphik zu visualisieren. Zur gleichmäßigen Auslastung der beteiligten Prozesso­ren sollten geeignete Netztopologien und dynamische Lastverteilungsalgorithmen entwickelt werden, wobei der Skalierbarkeit dieser Algorithmen besondere Bedeutung zukam.

Für ausführlichere Informationen bitte hier klicken (nur auf englisch verfügbar).