FB6 Mathematik/Informatik/Physik

Institut für Informatik


Navigation und Suche der Universität Osnabrück


Hauptinhalt

Topinformationen

Aktuelle Veranstaltungen

Entwurf mikroelektronischer Systeme
Dozent:Prof. Dr. Mario Porrmann, Yu Li, M. Sc., Marco Tassemeier, M. Sc.
Veranstaltungstyp:Vorlesung und Seminar (Offizielle Lehrveranstaltungen)
Beschreibung:Die Veranstaltung behandelt den Entwurf und den Test mikroelektronischer Bausteine auf der Basis von Hardware-Beschreibungssprachen. Aufbauend auf einer Einführung in die unterschiedlichen Abstraktionsebenen des Systementwurfs und der Definition verschiedener Qualitätsmaße werden zunächst die wichtigsten Zielarchitekturen für mikroelektronische Schaltungen behandelt. Der Hauptteil der Vorlesung beschäftigt sich mit Entwurfsverfahren, die einen sicheren und wiederverwendbaren Entwurf mikroelektronischer Systemkomponenten ermöglichen. Dazu werden wichtige Architekturkonzepte und geeignete Beschreibungsformen sowie Syntheseverfahren vorgestellt. Ein weiterer Schwerpunkt ist die Skalierung auf zukünftige Technologien und der damit einhergehende Bedarf an neuen Architekturen. Wir betrachten hier beispielsweise neue on-Chip-Kommunikationssysteme und on-Chip-Parallelrechner. Den Abschluss der Vorlesung bilden Verfahren, die einen effizienten Test der entwickelten mikroelektronischen Komponenten ermöglichen.

In den vorlesungsbegleitenden Übungen werden die in der Vorlesung vermittelten Methoden praktisch angewandt. Auf Basis der Hardwarebeschreibungssprache VHDL werden mikroelektronische Schaltungen spezifiziert, synthetisiert und mit Hilfe von FPGAs (Field-Programmable Gate Arrays) in realen Systemumgebungen getestet.
Ort:69/117: Mo. 14:00 - 16:00 (12x), (50/B03): Di. 08:15 - 09:45 (12x) Fr. 14:15 - 15:45 (12x)
Semester:SoSe 2024
Zeiten:Mo. 14:00 - 16:00 (wöchentlich) - Vorlesung, Di. 08:15 - 09:45 (wöchentlich) - Übung, Fr. 14:15 - 15:45 (wöchentlich) - Übung
Erster Termin:Montag, 08.04.2024 14:00 - 16:00, Ort: 69/117
Veranstaltungsnummer:6.628
ECTS-Kreditpunkte:6,00