Fachbereich 6 Mathematik/Informatik

Institut für Informatik


Navigation und Suche der Universität Osnabrück


Hauptinhalt

Topinformationen

Programm Der Plenarversammlung und des Workshops "Data Science"

Die Veranstaltungen finden an beiden Tagen in Raum 15/130 im Gebäude 15 (Seminarstraße 20) statt.

Workshop „Data Science“

 Donnerstag, 15.11.2018, 13:30 – 17:15 Uhr

13:30
Data-Science-Anwendungen am Beispiel des Helmholtz-Inkubators „Information and Data Science“
Überspannende Frage: Wie interdisziplinär ist Data Science und welche Formen der Zusammenarbeit der Informatik mit den Anwendungsdisziplinen sind geeignet?
13:30
Überblick, Dr. Andreas Kosmider, Bereichsleiter Strategische Initiativen,Helmholtz Gemeinschaft
13:45
Vorstellung von 2 im Rahmen des Inkubators geförderten Initiativen
14:15Diskussion
14:30Big Data Kompetenzzentren
Überspannende Frage: Was sind die aktuellen Forschungsfragen und wie sollten diese in Forschung und Lehre adressiert werden?
14:30
Berlin Big Data Center (BBDC), Prof. Dr. Volker Markl/ Prof. Dr. Klaus-Robert Müller, TU Berlin
14:45
Competence Center for Scalable Data Services and Solutions (ScaDS), Prof. Dr. Erhard Rahm, Universität Leipzig
15:00

Smart Data Innovation Lab (SDIL); Prof. Dr. Michael Beigl, KIT

15:30 Kaffeepause
16:00Data-Science-Lehre
Überspannende Frage: Hochschullehre im Spannungsfeld zwischen Data-Literacy-Education und spezialisierten Data-Science-Studiengängen – Ist der Data-Scientist ein eigenes Berufsbild, das spezifischer Studiengänge bedarf, für die der FTI wiederum Standards entwickeln sollte?
16:00
Das grundlagenorientierte Data-Science-Studienprogramm an der Universität Marburg, Prof. Dr. Bernhard Seeger, Universität Marburg
16:15Data Science und Data Literacy Education, Daniel Krupka, Geschäftsführer Gesellschaft für Informatik e.V.
16:30Podiumsdiskussion zur Leitfrage Lehre mit Vortragenden des Nachmittags
17:15Ende des Data-Science-Workshops
17:30Vorstellung des Osnabrücker Instituts für Informatik
20:00Gemeinsames Abendessen im Restaurant Weinkrüger

Plenarversammlung

Freitag, 16.11.2018, 8:30-16:30 Uhr

TOP 1

Grußworte
Prof. Dr. Wolfgang Lücke, Präsident der Universität Osnabrück
Prof. Dr. Nils Aschenbruck, Leiter des Instituts für Informatik

15 min
TOP 2

Begrüßung und Eröffnung
Prof. Dr. Norbert Ritter, Vorsitzender FTI

10 min
TOP 3Formales5 min
TOP 4Bericht des Vorstandes und Kassenprüfung20 min
TOP 5Konsequenzen der DSGVO für den FTI
Heike Schmidt, Geschäftsführerin 4ING
10 min
TOP 6

Akkreditierung, Neues System, Aktuelle Informationen
Prof. Dr. Hans-Joachim Bargstädt, Vorsitzender 4ING und Mitglied des Akkreditierungsrates
Dr. Martin Foerster, ASIIN, Verfahrensmanager Informatik

20 min
TOP 7FTI - Studium und Lehre
  • Bericht der Studienkommision, Prof. Dr. Barbara Paech
  • Antrag über die Aufnahme eines neuen FTI-Mitglieds
  • Studienanfängerzahlen, Prof. Dr. Michael Hanus
  • Internationale Studiengänge, Prof. Dr. Marco Platzner
  • Studienabbruch, Prof. Dr. Norbert Ritter
30 min
10:20-10:45
Kaffepause
TOP 8

Fokusthema "Ethik"
Was soll die Ethik in der Informatik? Beiträge der Philosophie zur Technik
gestaltung
Prof. Dr. Judith Simon, Professorin für Ethik in der Informationstechnologie
Fachbereich Informatik, Universität Hamburg

50 min
TOP 9

Gesellschaft für Informatik e.V.
Aktuelles, Empfehlungen, Zusammenarbeit GI-FTI

Prof. Dr. Hannes Federrath, Präsident der Gesellschaft für Informatik e.V.

40 min
12:15-13:15Gemeinsames Mittagessen
TOP 10

Deutscher Hochschulverband (DHV), Aktuelles und Bericht
Dr. jur. Matrin Hellfeier, Justitiar

15 min
TOP 11

Politische Einflussnahme durch den FTI
Diskussion mit Impulsen von

  • Prof. Dr. Manfred Nagl, RWTH Aachen, ehem. FTI-Vorsitzender
  • Prof. Dr. Hannes Federath, Universität Hamburg, GI-Präsident
  • Prof. Dr. Hans-Joachim Bargstädt, Bauhaus-Universität Weimar
40 min
TOP 12Deutsche Forsungsgemeinschaft (DFG), Aktuelles und Bericht
Dr. Andreas Rabe, Programmdirektor
15 min
14:25-14:45Kaffepause
TOP 13

Fokusthema „Digitale Transformation“
Vorstellung des VDI-Diskussionspapiers
„Ingenieurausbildung für die digitale Transformation“ und des VDI-Qualitätsdialogs

Dr. Jonas Gallenkämper, VDI Verein Deutscher Ingenieure e.V.

Impuls
Prof. Dr. Tobias Meisen, Vorwerk-Stiftungsprofessur Digitale Transformation, Bergische Universität Wuppertal

40 min
TOP 14Kurzberichte
  • 4ING, Prof. Dr. Hans-Joachim Bargstädt, Vorsitzender
  • Informatics Europe, Prof. Dr. Gregor Engels, Board Member/Treasurer
  • EQANIE, Prof. Dr. Rüdiger Reischuk, Board Member
  • Fachbereichstag Informatik (FBTI), Prof. Dr. Klaus Lang, Vorsitzender
  • KIF, Janis Blüml, studentisches FTI-Vorstandsmitglied
30 min
TOP 15Stifterverband
Bericht und Vorstellung des "Ländercheck Informatik"

Dr. Mathias Winde, Programmleiter Hochschulpolitik und -organisation

20 min
TOP 16Berichte aus den Fakultäten10 min
TOP 17

Verschiedenes
u.a. Termin und Ort der nächsten Plenarversammlung

5 min
16:30Ende