Fachbereich 6 Mathematik/Informatik

Institut für Informatik


Navigation und Suche der Universität Osnabrück


Hauptinhalt

Topinformationen

Expedition Moor: Junge Forscher experimentieren, erkunden und entdecken

Unter dem Motto »Expedition Moor: Junge Forscher experimentieren, erkunden und entdecken « ein Moor-Informationssystem umgesetzt. Mit Moorforscherrucksack, GPS-Gerät und Pocket-PC sollen Schüler und Schülerinnen auf Entdeckungsreise in die Natur gehen. Ziel des Vorhabens ist der Einsatz moderner Technologien zur Förderung einer nachhaltigen Umweltbildung im Rahmen von originalen Begegnungen mit der Natur.

Durch das Experimentieren vor Ort können Schüler wichtige naturwissenschaftliche Erkenntnisse eigenständig erarbeiten. Dabei sollen Neugierde und Begeisterung für die Natur geweckt und gleichzeitig eine Reihe weiterer Basiskompetenzen gefördert werden.

Durch die Tätigkeit der Schüler werden beispielsweise Lernkompetenz, Sprachkompetenz, Sozialkompetenz oder die Feinmotorik gefördert. Ziel ist hierbei auch die Entwicklung einer positiven Einstellung zu Naturwissenschaften im Allgemeinen, die durch Spaß, Neugier und Begeisterung geprägt ist. In diesem Zusammenhang werden moderne Computergestützte Komponenten wie Pocket-PCs, GPS und online-Plattformen eingesetzt. Damit soll u.a. die Akzeptenz der Schüler für das Projekt entscheidend erhöht werden.

Das Hauptziel des Projektes ist jedoch die Förderung einer nachhaltigen Umweltbildung sowohl durch die Vermittlung von Wissen als auch durch das Erleben mit allen Sinnen.

Laufzeit: 01.10.2009 - 30.09.2011

Finanzierung: Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU)

Weitere Infos: http://www.expedition-moor.de/