Fachbereich 6 Mathematik/Informatik

Institut für Informatik


Navigation und Suche der Universität Osnabrück


Hauptinhalt

Topinformationen

SVGWeather

Leitung Prof. Dr. Oliver Vornberger
Mitarbeiter Dr. Ralf Kunze
Laufzeit 09/2001 – 08/2007
Stichworte SVG, GoogleEarth, Web Mapping, Linefollowing, Bézierkurven

Thema dieses Projektes ist die automatisierte grafische Aufarbeitung der Rohdaten einer Wetter- oder Klimaprognose für das Internet, um eine interaktive Anwendung zur Betrachtung der Daten zu erhalten. Im Internet finden sich zwar Wetterdarstel­lungen, die gute Ansätze aufweisen, allerdings werden interaktive und dynamische Techniken nur wenig genutzt. Daher wur­de erstmalig eine Software erstellt, mit der eine komplexe Web Mapping Applikation generiert werden kann, die sowohl für die Darstellung von allgemeinen geographischen Daten, als auch für die Visualisierung von räumlichen Daten mit einem zeitlichen Aspekt geeignet ist.

Besonderen Wert wurde auf die Visualisierung von Wetterdaten gelegt. Dadurch ist es möglich, eine interaktive und dynami­sche Visualisierung einer Wettervorhersage im Internet zu präsentieren. Es ist keinerlei Fremdsoftware erforderlich, um eine solche Web Mapping Anwendung zu erzeugen. Die entstehenden Polygone werden mit entsprechenden Farbwerten versehen und mittels Subdivision Curves Verfahren geglättet.

Die in der Web Mapping Applikation vorhandenen Daten sind frei kombinierbar, Ausschnitte können gezielt betrachtet wer­den, eine Navigation durch die Zeit wird ermöglicht und die Wettervorhersagedaten können mit einer beliebig genauen Geo­graphie versehen werden. Dadurch ist es erstmals gelungen, eine komfortable Wettervorhersage für das Internet zu präsen­tieren, die eine umfangreiche Analyse der kommenden Wetterlage erlaubt.

Neben der Verwendung von SVG als Präsentationsformat wurde auch eine Schnittstelle zur Software GoogleEarth implemen­tiert.