Fachbereich 6 Mathematik/Informatik

Institut für Informatik


Navigation und Suche der Universität Osnabrück


Hauptinhalt

Topinformationen

Lebenslauf Dr.-Ing. Christine Pohl

Seit April 2016 Vertreterin der Professur Fernerkundung an der Universität Osnabrück, Mitarbeiter des Instituts für Informatik, Arbeitsgruppe Fernerkundung, Osnabrück, Deutschland

August 2013 - März 2016 Professorin am Geosciences and Digital Earth Centre (INSTeG), Universiti Teknologi Malaysia (UTM), Johor Bahru, Malaysien

Januar 2013 - Juli 2013 Gastprofessorin am Geosciences and Digital Earth Centre (INSTeG), Universiti Teknologi Malaysia (UTM), Johor Bahru, Malaysien

September 2002 – Dezember 2012 Unternehmerin und Geschäftsleiterin der Pohl & Pohl GbR

Januar 2000 - August 2002 Associate Professor an der Faculty of Geo-Information Science and Earth Observation (ITC), Universität Twente, Enschede, Niederlande

Oktober 1998 - Dezember 1999 Assistant Professor an der Faculty of Geo-Information Science and Earth Observation (ITC), Universität Twente, Enschede, Niederlande

Juni 1996 - September 1998 Stellvertretende Abteilungsleiterin der Forschungsabteilung des Satellitenzentrums der Europäischen Union (EUSC), Madrid, Spanien

Januar 1993 - Mai 1996 Doktorandin an der Faculty of Geo-Information Science and Earth Observation (ITC), Universität Twente, Enschede, Niederlande und der Leibniz Universität Hannover, Hannover, Deutschland (Promotion mit Summa Cum Laude, Dissertationsthema "Geometric aspects of multisensor image fusion for topographic map updating in the humid tropics")

Mai 1992 - Dezember 1992 Projektkoordinatorin für die Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) an der Leibniz Universität Hannover, Hannover, Deutschland

1987 - 1992 Studentin der Geodäsie an der Leibniz Universität Hannover, Hannover, Deutschland (Diplomarbeit "Photogrammetric survey of Marundeswarar Temple in Madras for IRS, India")

1985 - 1987 Studentin der Geodäsie an der Technischen Universität Braunschweig, Hannover, Deutschland